Theater 1984

Theater 1984

De Goldschatz vo de Bäregg

k-026-Vorhang_1984 Das Original, mit dem Namen "Goldhamster", hat die eigenartige Gewohnheit, sein sämtliches Geld in Goldmünzen umzutauschen, denn von dem gelben Metall ist er wie besessen. Ein Magengeschwür zwingt ihn in das Spital. Wo soll er aber in dieser Zeit das Gold aufbewahren? Er vertraut sich seinem Freund an und gibt ihm das Gold, damit er es auf dem Berg in Sicherheit bringt. Doch zur gleichen Zeit, als der Freund mit dem Gold unterwegs ist, wird "Goldhamster" überfallen und ermordet. Der Täter legt die Spur so, dass nur sein Freund der Verbrecher sein kann. So hat das Volk in Kürze den logischen Verbrecher gefunden, nicht aber den richtigen.

Fotogalerie Medien


zurück